AGB

Die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN betreffend die Teilnahme am AUSTRIA TRIATHLON:

  • 1. Für den Fall meiner Teilnahme erkenne ich den Haftungsausschluß der Veranstalter für Schäden jeglicher Art an. Ich oder sonstige berechtigte Dritte (aufgrund von erlittenen Verletzungen oder Todesfall) werden weder gegen die Veranstalter und Sponsoren noch gegen die Anrainergemeinden oder deren Vertreter Ansprüche wegen Schäden und Verletzungen jeglicher Art geltend machen, die mir durch meine Teilnahme entstehen könnten. Weiters stelle ich die Veranstalter von jeglicher Haftung gegenüber Dritten frei, soweit diese Schäden in Folge meiner Teilnahme an der Veranstaltung erleiden.
  • 2. Ich weiß und bin damit einverstanden, dass ich die alleinige Verantwortung für meine persönlichen Besitzgegenstände und die Sportausrüstung während der mit dem Triathlon zusammenhängenden Aktivitäten habe.
  • 3. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mir mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde.
  • 4. Ich bin über die mit dem Wettkampf verbundenen gesundheitlichen und sonstigen Gefahren und Umstände informiert und bestätige ausdrücklich, auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko an der Veranstaltung teilzunehmen.
  • 5. Ich erkläre mich mit einer eventuellen medizinischen Behandlung und Dopingkontrolle einverstanden.
  • 6. Es sind keinerlei Regressansprüche bei höherer Gewalt, Verlegung oder Ausfall möglich. Das Startgeld kann nicht zurückgezahlt werden. Ich werde an der Wettkampfbesprechung teilnehmen und die dort erörterten Verhaltensregeln befolgen.
  • 7. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung genannten Daten, die von mir im Zusammenhang mit meiner Teilnahme gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen – Filme, Videocassetten etc. – ohne Vergütungsansprüche meinerseits genutzt werden dürfen. Ich erkläre mich einverstanden, dass meine Daten zu Werbezwecken genutzt werden können.
  • 8. Ich versichere, dass mein angegebenes Geburtsdatum richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeeindruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Ich anerkenne, dass sich die Veranstalter das Recht vorbehalten, mich bei nachgewiesenem Verstoß gegen obige Verpflichtungen von der Veranstaltung auszuschließen. (Hinweis lt. Datenschutzgesetz: Ihre Daten werden maschinell gelesen)